Pornos.de Dein Sex Date im Jahr 2017

Amateur Profil von AmateureXtrem

Name AmateureXtrem Alter 36
PLZ Bereich 3.... Land DE
Größe 175cm Gewicht 98kg
Augenfarbe gruen Haarfarbe braun
Körbchengröße B Figur etwas dicker
Intimbehaarung rasiert

Über mich

Wir sind ein völlig ungleiches, nicht ganz alltägliches Bi-Pärchen (beide sind
real aktiv und passiv ) das seine Lust und Laune ganz offen auslebt und sind
immer daran interessiert Neues auszuprobieren und neue Leute kennenzulernen die
unsere SM Fantasien beflügeln

Meine neuesten Bildergalerien

Meine neuesten Videos

Karina mit 2 Schwänzen
Kopfüber gut abgehangen muss Karina 2 Penisse nacheinander parisern
Lola braucht Wasser
In ihrem Käfig schlafend wird Sklavin Lola unsanft geweckt und muss sich unverhüllt ausziehen. Da es dem Meister alles zu langsam geht wird die langsame Schlampe ohne Umstände mal mit eiskaltem Wasser zur Schnelligkeit ermahnt. Endlich nackig wird ihr Tal der Lust mit dem Dildo verwoehnt. Dann wird die Tussi im Liegepranger fixiert und muss den Schwanz vom Herrn wichsen. Leider absamt der Meister beim abwedeln nicht zum Sinnesrausch. Das bekommt die Sklavin dann mit eiskaltem Wasser auf dem Sklavenkörper zu spüren
Lola auf dem Melkstand
Auch Minititten müssen mal gemolken werden. Am Melkstand legt der Meister ihre Tittchen nackig und reibt die Vorgebirge mit Öl ein. Dann wird das Melkzeug angelegt und die Zitzengummis verrichten ihre Arbeit. So wurden die Tittchen der Göre noch nie rangenommen.
Elektro Session
Am Armsessel festgeschnallt wird die Sklavinnenmöse mit dem Power Clit Gummidildo liebkost. Dann gibt es Stromklammern an Puffer und Fotzenlappen. Zusätzlich wird die Votze mit dem Palm Power bearbeitet. Was für ein Spaß
Samira wird gefistet
An den Beinen aufgehängt wird Göre Samira gefistet und mit dem Power Clit Gummidildo bearbeitet
Katia kopfüber
Kopfüber von der Decke hängend wird die Sklavin freigeschnitten und dann mit dem Power Clit Luststab und dem Neonwand bearbeitet
Pisse und Wasser
Im Bodenpranger betrachtet pinkelt Göre Karina den Boden voll und startet sich selbst zu fisten. Zur Strafe für den verruchten saftigen Garagenboden wird die Sklavin dann mit eiskaltem Wasser abgespritzt.
Sklavin muss bestraft werden
Angekettet muss die kleine Schlampe wegen Ungehorsam mal wieder bestraft werden und bekommt den Saftarsch gepeitscht
Squirt mit der Ficksäge
Auf dem kalten Boden angekettet wird die Schlampe stürmisch mit der Ficksäge bearbeitet und legt dabei einen MEGA Squirt hin. später wird die Sklavin noch mit Eiskaltem Wasser übergossen.
gut abgehangen
Gut abgehangen unter der Decke in der Garage bekommt die Tussi einen tiefen Faustfick und muss auch noch den kleinen Penis des Meisters dabei maulen
Lola im Bodenpranger
Im gefürchteten Bodenpranger erblickt muss Sklavin Lola strippen und es sich nachher selbst besorgen. Dann muss die Tussi Stahlklammern an Quarktaschen und Schamlippen befestigen was eine gewisse Überwindung bedarf. Dann fertig wird die Ficksäge zum Einsatz und gibt ihr den Rest...
Die Möse wird gefistet
Breitbeinig gekettet wird der Schlampe Tanga und Netzstrumpfhose zerschnitten. Der Slip wird im Fickmaul platziert um die Schrei zu mildern. Dann schiebt der Meister seine Hand ins Sklaveninnenloch und massiert gleichzeitig die Klitti und bringt die Tussi damit zum stoßweisen Squirten. Damit nicht genug, werden die Fotzenlappen vom zweiten Meister mit dem Palm Power zum zucken gebracht. Da losspritzt jede Göre zum Orgasmus
1